Museum

Im Hof des Familienhauses, in einem abgetrennten Häuschen befindet sich das Familienmuseum. Es verfügt über zahlreiche ethnographische Gegenstände, die einst auf dem Lande verwendet wurden.
Der Eingangsraum ist dem Heim gewidmet, besonders der Küche mit einem offenen Kamin. Im benachbarten Raum sind handwerkliche und landwirtschaftliche Gegenstände ausgestellt.
Eine besondere Geschichte erzählt die Sammlung der Eisenbahnexponate. Der Hausherr Pino, ein leidenschaftlicher Sammler, hat sein ganzes Arbeitsleben als Lockführer verbracht. Dadurch entstand eine reichhaltige Sammlung die keinen
Besucher gleichgültig lässt

Siehe Fotos privates Museum

Ein Detail aus dem Museum

Museum